Termine

  
  • Home
  • Tags: Musikverein Harmonie Gronig

Artikel mit den Tags: Musikverein Harmonie Gronig

Konzerte 2018

Geschrieben am Montag, 02 Mai 2016.

Bewertung

3.7/5 Bewertung (14 Stimmen)

Kommentar schreiben

Die “Schöne” Mombergmusik “Wirbelt”

Geschrieben am Sonntag, 27 Oktober 2013.

Bewertung

3.6/5 Bewertung (7 Stimmen)

Besetzung:

Gernot Wirbel: Leitung , Arrangements, Klarinette

Lisa Schön: Klarinette

Elke Schön: Tenor-Saxophon

Timo Schön: Tuba

Frank Schön: Bariton

Hier hat sich am Fuße des Mombergs innerhalb der Trachtenkapelle eine spielfreudige Gruppe aus der Familie Schön und unserem Dirigenten Gernot Wirbel zusammengefunden. Wir spielen eigene Arrangements aus der Feder unseres Dirigenten. Durch die Zusammensetzung ist der Name der Gruppe entstanden.

Kommentar schreiben

Besetzung

Geschrieben am Sonntag, 03 November 2013.

Bewertung

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Besetzung:

Dirigent

Gernot Wirbel

Flöte

Rüdiger Federkeil, Marika Alka, Tanja Scheid - Bardel, Johanna Steffen, Tamara Gerber , Sophia Rimpel

Klarinette

Lisa Welker-Schön, Lena Bäumchen, Siegbert Wirtz, Sascha Schäfer, Sebastian Köhler

Es Saxophon

Dr. Britta Wagner, Michaela Kutscher, Kirsten Held,

Tenor Saxophon

Frank Schwan

Bariton Saxophon

Elke Schön

Trompete

Joachim Walter, Jörg Wagner, Thomas Stillenmunkes, Claudia Wagner, Jessica Wagner, Heike Müller, Susanne Hartmann, Dietmar Federkeil

Tenorhorn

Jürgen Hartmann, Jörg Wagner

Posaune

Frank Schön, Joachim Wilhelm, Heinz-Peter Fauß

Tuba

Uwe Kraus, Timo Schön

Schlagzeug

Tobias Federkeil, Knut Recktenwald, Tobias Wagner

 

Kommentar schreiben

Musikalische Highlights

Geschrieben am Sonntag, 03 November 2013.

Bewertung

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Musikalische Highlights:

2000

Eröffnung des Saarlandtages in Merzig

2002

Konzert “Eine musikalische Reise um die Welt” in der Bliestalhalle Oberthal

2002 

Musikalische Gestaltung der Meisterfeier der HWK in der Kongresshalle Saarbrücken

2003

SR - Aufnahmen “Klingendes Singendes Dreiländereck”

2004

Eröffnung des Saarlandtages in St. Wendel

2004

Jubiläumskonzert in der Bliestalhalle Oberthal

2005

SR - Aufnahmen “Klingendes Singendes Dreiländereck”

2009

Konzert “Kann denn Liebe Sünde sein.......? - Die Vielfalt der Musik des frühen 20. Jahrhunderts

2010

Konzert “ “alla marcia!“ - Märsche und mehr…

2011

Konzert “Ich hätt’ getanzt heut’ Nacht“

2012

Konzert “Ich hätt´getanzt heut´Nacht Teil 2”

2013

Konzert "Musik! Musik! von A bis Z"

2014

Jubiläumskonzert

2015 Konzert "Eine Reise in die Berge"
2016 Konzert "Tierisch musikalisch"
2017 Konzert " Städtetour"
2018 Konzert "Sonne, Mond und Sterne"

Daneben konnte die Trachtenkapelle Gronig ihr Können bereits bei zahlreichen Musik- und Volksfesten sowie Vereins- und Firmenjubiläen unter Beweis stellen.

Kommentar schreiben

Vereinsgeschichte

Geschrieben am Sonntag, 03 November 2013.

Bewertung

5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)

Vereinsgeschichte

Die Wurzeln der über die Grenzen des Ortes hinaus bekannten und beliebten Trachtenkapelle Gronig reichen bis ins Jahr 1924 zurück, in dem der Musikverein Gronig gegründet wurde. Die 1961 von Pastor Becker und Nikolaus Zick wiederbelebte Musikkapelle wurde von folgenden Dirigenten geleitet. Emil Hinsberger (1961 - 1969), Edgar Federkeil (1969 - 1973), Manfred Horras (1973 - 1975), Manfred Endres (1975 - 1995) und Christian Deuschel (1995 - 2000). Vor allem hat Manfred Endres mit seiner 20-jährigen Dirigententätigkeit entscheidend zum hohen Bekanntheitsgrad der Trachtenkapelle Gronig beigetragen hat. Seit 2000 steht der Musikverein unter der musikalischen Leitung von Gernot Wirbel.

Musikalische Höhepunkte in der Vergangenheit waren u.a. die Mitwirkung beim Musical “Hello Dolly” im Staatstheater Saarbrücken (1985), zahlreiche Konzerte, beispielsweise die Konzerte mit Melodien aus Oper, Operette und Musical mit Sängern des Saarländischen Staatstheaters anlässlich des 75 - jährigen Jubiläums (1999) und mit Melodien von Johann Strauß, Franz Lehar u.a. (2000). Bekannt ist der Musikverein “Harmonie” Gronig e.V. darüber hinaus durch die legendären Groniger Oktoberfeste (1964 bis 1994)

Der Musikverein “Harmonie” Gronig e.V. hat sich nicht nur dem Fortbestand traditioneller Blasmusik, sondern auch der intensiven Jugendarbeit verschrieben. So befinden sich zurzeit 27 Kinder und Jugendliche in musikalischer Ausbildung, wobei die jüngsten Kinder in der musikalischen Früherziehung gerade einmal 4 Jahre alt sind. Der Musikverein hat auch ein Schülerorchester, in dem die Jugendlichen auf den Eintritt ins große Orchester vorbereitet werden.

Die Trachtenkapelle selbst zählt zurzeit 34 aktive Musiker von Jung bis Alt. Seit Mai 2003 wird der Musikverein “Harmonie” Gronig e.V. vom Förderverein der Trachtenkapelle Gronig e.V. unterstützt. Wer hier förderndes Mitglied werden möchte, ist herzlich willkommen.

Kommentar schreiben

Open Air 2018

Geschrieben am Mittwoch, 25 April 2018.

Bewertung

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)

Kommentar schreiben

Diese Webseite analysiert das Nutzungsverhalten der Besucher, u.a. mithilfe von Cookies, zu Zwecken der Reichweitenmessung und der Optimierung des Angebots. Unter "Mehr Informationen" können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber zu.